top of page

So findest du deine neue Lieblingsjeans

Eine Jeans kaufen ist oft für meine Kunden der absolute Horror. Meistens kaufen sie immer das gleiche Model, da schon die Vorstellung “auf die Suche gehen” anstrengend ist. Zu recht, eine passende Jeans suchen ist zeitintensiv. Denn eine Jeans muss absolut toll sitzen, damit ihr lange Freude an ihr habt. Dagegen eine unpassende Jeans sieht meistens unelegant aus und trägt auf.


Doch finden wir die passende Jeans, ist die Freude an ihr - tagtäglich - riesig.

Jeans sind Bestandteil vieler unserer Outfits und bringen eine leichte lockere Note in alle unsere Kombinationen.


Im Video erkläre ich dir detailliert auf was du – je nach Figurtyp – achten musst, um deine perfekt sitzende Jeans zu finden.


Ich empfehle dir das Video anzuschauen und die darin enthaltenen Tipps dir vor dem Jeanskauf vor Augen zu führen und dir dazu Gedanken zu machen. So kannst du viel gezielter in die Stores gehen und die Suche fällt einfacher. Versprochen.





Natürlich ist die Suche in einem Fachgeschäft ein wenig leichter, da meistens die Verkäufer/innen ihr Sortiment gut kennen. So suche in deiner Region ein Jeansgeschäft, um dort deine neue Lieblingsjeans zu finden.


Und wenn du dazu noch auf folgende No Gos achtest, kann bei deinem nächsten Jeanskuaf nichts mehr schief gehen:

  • Eine Jeans darf ruhig eng sitzen, sogar wenn nicht Stretch ist. Doch nie sollte eine Jeans deine Pölsterchen am Bein, Gesäss oder Bauch rausdrücken. Entstehen da unschöne Wölbungen, dann ist die Jeans zu eng.

  • Jeans mit Löcher sind nichts für erwachsene Menschen. Ok zugegeben, in Italien sieht man das oft. Doch schön ist es nicht. Und nicht wirklich stilvoll. So wählte lieber eine schön verwaschene, aber ungelöcherte, Jeans. Die passt zu all deinen Outfits ideal.

  • Achte beim nächsten Kauf gut auf alle Nähte deiner Jeans. Wenn z.B. eine Quernaht direkt über den Bauch geht und du ein leichtes Bäuchlein hast, so wird dieser durch die Quernaht noch betont. Merke dir eins – dort wo du deine Problemzonen hast, sollte keine auffällige Naht sein.

  • Verzierungen jeglicher Art – Steinchen am Gesäss, Blümchen auf der Seite usw. passen nicht auf eine tolle Jeans. Denn sie nehmen die Coolness einer Jeans weg und lenken unnötig ab.


Ich wünsche dir viel Glück auf der Suche nach deiner neuen Lieblingjeans. Und wenn alle Stricke reissen – so schreibe mir.


Deine Tatjana



89 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page