Streifen – drei Outfits mit diesen du bestimmt auffällst

Streifen sind seit einiger Zeit sehr aktuell und werden uns auch noch etwas länger begleiten. Ich zeige dir meine Lieblingskombinationen. Sie sollen als Inspiration für dein Styling gelten.

Tipps, die du unbedingt beim Styling mit Streifen beachten sollst:

  • Du kannst Streifen in jedem Kleidungsstück tragen – von Hose, Kleid, über Jupe, Hemd oder Schuhe. Auch können Streifen in allen möglichen Farben getragen werden – ich mag besonders Kombinationen mit hell- oder dunkelblauen Streifen.

  • Denke daran: Vertikale Streifen strecken, „ziehen“ in die Länge. Horizontale Streifen ziehen in die Breite. Je nachdem was du erreichen willst, setze diese Regel überlegt ein.

  • Kombiniere Streifen auch zu anderen Mustern. Z.B. Grafische- oder Floralmuster. Bleibe bei den Farben in der gleichen Farbfamilie.

  • Baumwollhemden mit Streifen kannst du auch super zu eleganteren Jupes kombinieren. Z.B. zu einem Spitzen- oder Seidejupe.

  • Für die Mutigeren unter Euch: tragt auch mal Streifen in knalligeren Tönen. Das wirkt frisch und frech. Bleibt dann aber mit dem restlichen Outfit eher schlicht.

Ich wünsche euch viel Spass beim Kombinieren!

Eure Tatjana

Fashion Ausbildung

AUSBILDUNG FASHION STYLIST

& PERSONAL SHOPPER 

 

Diese Blogbeiträge könnten Dich auch interessieren:

TATJANA KOTORIC GmbH
STYLINGEXPERTIN & COACH 
FELDEGGSTRASSE 55  
8008 ZÜRICH  
SCHWEIZ
info@tatjanakotoric.com
@2020 Tatjana Kotoric