Shoppingtipp: London – Big Love

September 19, 2016

Doppelklick auf die Karte, wenn du sie vergrössern oder drucken willst. Und hier kannst du den ganzen Text ausdrucken. 

 

Letzte Woche haben mich gleich zwei Freundinnen darauf hingewiesen, dass ich noch keinen Reisebericht aus London verfasst habe – smile. Also gut – natürlich teile ich sehr gerne meine London-Spotlights mit euch. Dennoch muss ich darauf hinweisen, dass dieser Bericht unendlich lang sein könnte, da London unglaublich viele tolle spannende Highlights zu bieten hat. Ich starte mal einen Versuch die wichtigsten Orte zu erfassen. Ich lege dabei die meiste Aufmerksamkeit auf spannende Shoppingtipps.

 

Busfahrt: 

 

Ich fahre in London praktisch immer mit dem Bus, ausser die Distanzen sind unheimlich lang. Die Busmapper-App runterladen und einfach herausfinden welche die schnellste Verbindung ist. Busstops hat es alle paar Meter und du kannst während der Fahrt London bewundern. Wichtig: kaufe dir unbedingt eine Oyster-Card. So fährst du günstiger und praktischer.

 

 

 

Unterkunft:

 

Ace Hotel Shoreditch (Nr. 5) – Gepflegtes Hotel mit einer imposanten Eingangshalle. Die Bar ist abends recht hip.

 

The Sadler Soho (Nr. 9)  – ein schönes, ruhiges und doch sehr zentrales Hotel im Soho. Weniger hip, aber sehr gemütlich.

 

Märkte

 

London ist für seine grossen Strassen-Märkte bekannt. Hier meine Lieblinge:

 

Around Brick lane (Nr.2) – findet man tolle Vintage & Secondhand Kleidungsstücke, Schnick-Schnack und Essensstände. Am besten sonntags hingehen und auch den Columbia Road (Nr. 1) Blumenmarkt & Spitalfields Market (Nr. 3) besuchen.

 

 

 

Portobello Market (Nr. 28) – vor allem am Freitag & Samstag North laufen von Ladbroke über Portobello Green zur Golbrone Road. Viele Vintage/Secondhand Stände und Läden.

 

Stores:
 
Regent street
 

Liberty (Nr. 13) – sehr britsch, sehr toll. Dies ist ein wunderbarer Store, ein MUST. Jedes Stockwerk bietet ein anderes Erlebnis. Hier ist jedes Label in seiner eigenen Welt inszeniert. Einfach super zum Entdecken und Stöbern. Am Besten zu oberst starten und nach unten schlendern.

 

 

 

J.Crew (Nr. 16) – ein schöner, grosser Store im ansprechenden Design mit Basics in tollen Farben. Ist jederzeit einen Besuch wert.

 

 

Dover street
 

Dover street Market (Nr. 8) – ich liebe diesen Store. Eine ausgesuchte Kollektionen – von klassischen Brands bis zur hippen Designern Mode. Die einzigartige Warenpräsentation verführt in eine andere Welt. Unbedingt vorbei gehen und sich inspirieren lassen.

 

 

 

Acne (Nr. 22) – wunderschöner Store, tolle Artikel (ich liebe dieses Label), super nettes Personal. Unbedingt hingehen.

 

 

Victoria Beckham (Nr. 17) – ein unglaublich grosszügiger Ladenbau, sehr freundliches Personal und die gesamte Kollektion von Victoria Beckham.

 

 

Oxfordstreet
 

Top shop (Nr. 12) – Immer inspirierend zum Entdecken. Der Store ist riesig, somit viel Geduld mitbringen. Ich liebe die Kollektionsauswahl im unteren Geschoss.

 

Urban outfitters (Nr. 11) – ich mag den Store und seine Auswahl sehr. Neben Kleidern, verkaufen sie auch Bücher und kleine Haushaltsartikel.

 

Browns (Nr. 18) – Nicht gleich an der Oxfordstreet, aber an einer Paralellstrasse. Dort sind fünf Stores aneinander gereiht und bieten eine wunderbare Auswahl an bekannten Labels. Sehr nettes Verkaufspersonal.

 

 

 

 

Selfridge (Nr. 19) – In London muss man einfach Selfridges gesehen haben. Ein imposanter Store. Mir ist diese Grösse von Stores (einfach riesig) zu gross um Kleider zu kaufen. Aber die Schuhabteilung ist echt der Wahnsinn. Ich finde meistens meine Schuhe hier.

 

 

 

Notting Hil

 

All Saints (Nr. 27) – Ich mag diesen aus London stammenden Brand. Schlichte Schnitte, schöne Materialien und Farben. Am liebsten bin ich im Store in Notting Hill, da dieser eine grosse Auswahl bietet und über viel Platz verfügt.

 

Retro Women (Nr. 24) – gleich neben der Notting Hill Tube sind drei verschiedene Retro-Women-Stores, die eine grosse Auswahl an Vintage- & Secondhandkleidern anbieten. Passend für alle, die sich nicht an Märkten durchwühlen mögen. Das Personal ist nicht wirklich hilfsbereit, aber die Schnäppchen machen dies wieder wett.

 

Museen
 

In London sind fast alle regulären Museum Ausstellungen gratis. Umso mehr MUSS man in London viele Ausstellungen besuchen. Am Besten vor der Reise in diesen Museen nach interessanten Ausstellungen schauen:

 

  • Saatchi Galerie (Nr. 22)

  • Tate Modern (Nr. 7) 

  • Tate Britain (Nr. 21)

  • V&A (Nr. 23)

 

 

Bars / Pubs

 

Vertigo 42 (Nr. 6) – die schöne Aussicht über die Stadt mit ein paar Drinks geniessen. Das kann man hier wunderbar.

 

Red lion Soho (Nr. 15)  – in einem Pub in London mit Freunden ein Bier trinken; das gehört dazu. In London hat es an jeder Ecke ein Pub. Dieses hat mir besonders gefallen.

 

The Portobello Star (Nr. 26) – nicht die schönste Bar, dafür aber die besten Cocktails.

Brunch

 

Granger & co Notting hill (Nr. 24) – Lange Wartezeiten, aber es lohnt sich. Ein sehr gutes Frühstück in einer schönen Atmosphäre.

 

 

 

 

The Breakfast Club Soho (Nr. 10) – im Breakfast Club kann man den ganzen Tag brunchen. Ich mag den Ort – unkompliziert und gut.

 

Restaurant

 

Dishoom Shoreditch (Nr. 4) – Sehr empfehlenswert. Feines indisches Essen, schöne Leute, gute Atmosphäre.

 

Polpo Soho (Nr. 14) – Leider kann man hier nicht reservieren, sondern vorbei gehen und meist anstehen. Aber das Essen ist ausgesprochen gut, immer spannende Leute und eine nette Bedienung. Ein Besuch lohnt sich.

 

 

 

So, dass sind meine absoluten Lieblinge. Natürlich werde ich diese Liste ergänzen wenn ich etwas neues, tolles entdecke.

 

Ich wünsche dir jetzt schon viel Spass beim Shopping!

 

Deine Tatjana

 

Fotos:  

dailymail.co.uk / gq-magazine.co.uk / huffingtonpost.co.uk / 

knowledgeoflondon.com / londontown.com / londonconnection.com 

/ thelondoner.me / timeout.com / visitlondon.com / vogue.co.uk /  

 

 

Share on Facebook
Please reload

Fashion Ausbildung

AUSBILDUNG FASHION STYLIST

& PERSONAL SHOPPER 

 

Diese Blogbeiträge könnten Dich auch interessieren:

Please reload

TATJANA KOTORIC
STYLINGEXPERTIN
STYLINGCOACH 
ZELTWEG 48  
8032 ZÜRICH  
SCHWEIZ
info@tatjanakotoric.com
@2019 Tatjana Kotoric