Weite Hosen sind die Gewinner unter den Hosen. Wie stylst du sie perfekt?

April 9, 2017

Auch in diesem Jahr trägt die informierte Frau weite Hosen. Meistens sind sie aus leichter Baumwolle, Seide oder einer Wollmischungen.

 

Dazu kombiniert eine leichte Hemdenblusen, Bodies oder verkürzte Tops, die einen wirkungsvollen Kontrast zur voluminösen Hose bilden. 

 

 

 

 

Oft sind die Hosen im Bund mit Kordeln zusammengezogen oder die Taille wird mit einem Gürtel betont. Stylingtipp dazu: trage lange Stoffgürtel und lasse das Ende herunterhängen, wie auf dem Foto. 

 

Wähle dazu eines der neuen Schuhmodelle dieser Saison. Von Sandalen, Plateaus bis zu Sneakers, du kannst alles dazu kombinieren. 

 

 

Details und Stylingtipps, die beim Styling von weiten Hosen zu beachten sind:

 

 

Cargo-Hosen, die man momentan in allen Facetten sieht, kommen sehr chic daher. Sie vereinen Eleganz und Sportlichkeit. Metallic schimmernde Hosen oder auch Lackhosen sind top modern, vor allem wenn du sie zu Blumenoberteilen trägst. Weite Marlene-Modelle sind oft in hellen Tönen – weiss, beige, hellblau oder rosa zu sehen und werden in verkürzter Länge getragen.

 

Um das Bein optisch zu verlängern trägt dazu Schuhe Ton-in-Ton zur Hose oder in einer Nude-Nuance.

 

Ein Material-Mix ist auch hier sehr empfehlenswert: Leder zu Seide, Baumwolle zu Spitze – das Spiel der Materialien schafft Spannung. 

 

Inspirationen findest du auf meiner Pinterestwand

 

 

Damit du immer wieder spannende Kombinationen findest, habe ich eine Hosen im 2017 Pinterestwand  erstellt – die ich bis hin zum Sommer 2017 regelmässig mit neuen Fotos ergänze.

 

Für alle Fragen schreibe mir eine Mail auf info@tatjanakotoric.com

 

Deine Tatjana

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

Fashion Ausbildung

AUSBILDUNG FASHION STYLIST

& PERSONAL SHOPPER 

 

Diese Blogbeiträge könnten Dich auch interessieren:

Please reload

TATJANA KOTORIC
STYLINGEXPERTIN
& COACH 
FELDEGGSTRASSE 55  
8008 ZÜRICH  
SCHWEIZ
info@tatjanakotoric.com
@2019 Tatjana Kotoric