Finde deinen optimalen Stil


In letzter Zeit begleite ich diverse Projekte welche sich mit dem Dresscode beschäftigten und die Frage „Wie findet eine Person ihren eigenen Stil?“ im Mittelpunkt steht. Eine spannende Frage finde ich und möchte meine Gedanken dazu mit euch teilen.

Stil ist eine Möglichkeit zu sagen, wer man ist, ohne zu sprechen.

Rachel Zoe

Mit dem Kleidungstil unterstreichen wir unsere Persönlichkeit. Auch kleiden wir uns je nach Gefühlslage unterschiedlich, auch wenn uns dies vielleicht nicht immer ganz bewusst ist. Wir sprechen mit unseren Kleidern ohne dafür Worte zu gebrauchen. Und wie wir es auch von der Sprache her kennen, es ist nicht immer ganz einfach was wir sagen möchten auch richtig zu formulieren. Genauso ist es mit den Kleidern. Sagen wir das aus was wir wollen?

Ich möchte mit dir ein Gedankenspiel machen. Nehmen wir einfach mal an dass ein Film über dich und deine Freunde gedreht wird. Alle Schauspieler werden von einem Stylisten eingekleidet. Mittels Adjektiven kannst du ihm beschreiben wie dein Stil ist. Welche drei Adjektive würdest du für deinen Kleiderstil wählen?

Meinen Stil würde ich als experimentell, weiblich und farbenfroh beschreiben. Tatjana Kotoric

Du findest meine tägliche Outfits auf Instagram.

  • Und bist du auch zufrieden mit deinem Stil?

  • Oder würdest du jetzt, wo ein Film über dich gedreht wird, lieber einen anderen Stil haben?

  • Falls du den Stil ändern möchtest, wie würdest du deinen Wunschstil mit drei Adjektiven beschreiben?

  • Frage auch drei Personen in deinem Umfeld wie sie deinen Stil mit Adjektiven umschreiben würden?

  • Gibt es Parallelen? Oder sind die Beschreibungen total unterschiedlich?

  • Wenn du dir jetzt zu allen Beschreibungen Gedanken machst – würdest du etwas an deinem momentanen Stil ändern?

Bist du mit deinem Stil vollständig zufrieden, dann ist das wunderbar.

Wenn du doch was ändern würdest habe ich folgende Tipps: Wie sollte dein Stil sein? Suche 15 Fotos (Internet oder Zeitschriften) die deinen Wunschstil am besten wiederspiegeln. Frage eine gute Freundin, ob sie auch Bilder suchen würde, wie sie deinen Stil sieht. Dann vergleiche ihre Vorschläge und wähle die Bilder, die dir am besten gefallen, für dein Inspirations-Lookbook aus.

www.pinterst.com - eine gute Quelle für Fotos

Und dann versuche dich nach deinem Inspirations-Lookbook einzukleiden. Anfangs mag sich evtl. das neue Styling etwas seltsam anfühlen. Aber das ist immer so, wenn man eine neue „Sprache“ spricht. Es braucht Zeit bis die Routine einkehrt und du vollständige Sicherheit darin hast. Ich wünsche dir viel Spass in deiner neuen Hauptrolle!

Deine Tatjana

Solltest du Unsicherheiten oder Fragen haben, dann schreibe mir auf info@tatjanakotoric.com

Fashion Ausbildung

AUSBILDUNG FASHION STYLIST

& PERSONAL SHOPPER 

 

Diese Blogbeiträge könnten Dich auch interessieren:

TATJANA KOTORIC GmbH
STYLINGEXPERTIN & COACH 
FELDEGGSTRASSE 55  
8008 ZÜRICH  
SCHWEIZ
info@tatjanakotoric.com
@2020 Tatjana Kotoric