Pimp up your Outfit!

Schnell aufsetzen, Haare richten und schon sieht jedes (ok, fast jedes) Outfit stylischer aus: mit einem Hut.

Nichts Neues, man sah Hüte schon letztes Jahr oft auf vielen Laufstegen, in den Modezeitschriften und auch das Angebot in den Stores war gross. Jedoch spüre ich oft eine grosse Abneigung dagegen, wenn ich sie in den Beratungen empfehle. Wenn ich nach dem Grund frage, ist die Erklärung oft «Dir steht er super, aber mir…»

Also Ladies hier nochmals schwarz auf weiss: "Hüte sind cool und es gibt für jede Frau mindestens einen passenden Hut. Getraut euch mit diesem Accessoire zu spielen und damit aufzufallen"

Im Sommer sind natürlich wieder Strohhüte aktuell. Klein oder eher gross ist hier die Stilfrage. Je grösser die Krempe, desto auffälliger der Hut. Neben dem Stilfaktor schützen sie uns im Sommer vor der Sonne, was ein toller Aspekt ist. Die Filzmodelle empfehle ich eher an Abenden oder an bewölkten Sommertagen. Wählt sie in hellen Farben, dann passen sie super zu den Sommeroutfits.

Hier ein paar Regeln, die ihr für ein gelungenes Styling beachten solltet:

  • Zu den Strohhüten passen helle Kombinationen in weiss, beige oder hellblau sehr schön. Ob luftige Leinenblazer, verspielte Baumwolltops oder weite Kleider – sie alle sehen mit schönem Strohhut einfach cool aus.

  • Auch ein gewöhnliches Outfit mit T-Shirt und Jeans kriegt mit einem Hut sofort das gewisse Etwas.

  • Die Haare könnt ihr zu den Hüten offen oder geschlossen tragen. Wenn ihr die geschlossene Variante wählt, dann ist locker zusammengebundenes Haar im Nacken zu empfehlen. Eine lockere Strähne, die unter dem Hut hervorschaut, versprüht eine gewisse Lässigkeit.

  • Wer Hippie-Outfits mag, der sollte oft Hüte tragen, z.B. ein lockeres Top, eine kurze Hose/Shorts darüber ein lässig gemusterter Mantel/Kimono kombiniert mit einem Hut – sofort werdet ihr an die Strandbar in Ibiza oder Mykonos versetzt.

  • Ein Sommeranzug kombiniert mit einem hellen Hut ist die perfekte Wahl für warme Tage. Wenn ihr euch nicht getraut den ganzen Tag im Büro den Hut zu tragen, dann zieht ihn zumindest auf dem Weg dahin an.

Ich könnte hier noch unzählige Beispiele nennen, denn Hüte passen zu so vielen Outfits und sind eine tolle Investition. Beiliegend einige Stylingbeispiele, die ich sehr gerne mag. Da ihr letztes Mal so oft gefragt habt, wo man solche Modelle kaufen kann, habe ich euch unten einige Möglichkeiten aufgeführt.

Viel Spass bei der Inspiration und beim Shopping!

Stylingbeispiele mit Hut, die ich sehr gerne mag:


Hier einige Möglichkeiten schöne Hüte zu kaufen:

(keine Werbung - lediglich eine Dienstleistung an euch :-))











TATJANA KOTORIC
STYLINGEXPERTIN
& COACH 
FELDEGGSTRASSE 55  
8008 ZÜRICH  
SCHWEIZ
info@tatjanakotoric.com
@2019 Tatjana Kotoric