top of page

Sale Shopping: auf folgende Tipps solltest du achten

Gerade ist Sale Zeit. Wühltische, volle Kleiderstangen und die Preise sinken immer weiter. Ja, wir können momentan günstig – sehr günstig – einkaufen. Doch ist es überhaupt empfehlenswert im Sale shoppen zu gehen?


Immer wieder erleben wir, dass die Kleidungsstücke aus dem Sale sich später zu Fehlkäufen entpuppen. Wir kaufen zwar ein tolles Teil, dass nur noch 30 oder 40% vom ursprünglichen Preis kostet, aber dann tragen wir es nie oder wissen nicht wie wir es kombinieren sollen. Und in solchen Fällen sind auch tiefe Preise zu teuer, nicht?


Ich habe nichts gegen Sale Shopping. Könnte ich entscheiden, würde ich mir wünschen, dass der Sale wie früher im Januar/August ist und nicht schon im März/Oktober anfängt. Aber das ist eine andere Geschichte.


Doch wenn ihr im Sale shoppen geht, dann achtet auf folgende Tipps, damit die Sale - Einkäufe später lange Freude bereiten:



Wie shoppt Tatjana im Sale?

Ich persönlich leiste mir oft noch ein-zwei Statement Teile (also Kleidungsstücke, die ich nicht tagtäglich trage, die ein wenig mutiger sind) von meinen Lieblingsbrands und Designer. Stücke, die ich nicht unbedingt haben müsste, aber sie mir sicherlich lange Freude machen. Und ich ergänze meine Basicteile, ist meine Grösse im Sale vorhanden sein.




97 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page