Sanfte Töne können grossen Eindruck hinterlassen


In den letzten drei Monaten war ich mit einigen grossen Projekten beschäftigt, wo ich mich rund um die Uhr mit Trends, Mode und dem passenden Outfit zum Auftrag befasste. Das ist auch der Grund, dass ich mich weniger gemeldet habe. Ich habe euch vermisst und melde mich mit vielen neuen Inspirationen zurück.

Mode ist viel mehr als die neusten Trends

Ich liebe Trends und muss in meinem Job wissen, was im nächsten Jahr aktuell sein wird. Die Trends ändern aber nicht mehr so schnell wie früher. Sie werden zurzeit eher abgeändert oder leicht angepasst. So auch im Frühjahr 2017.

Bei den Farben sind und bleiben neutrale Töne - oder wie ich sie nenne "Sanfte Töne" - sehr aktuell. So ist die Tonalität eher leise und bewegt sich zwischen Ecru, Grau und Beige. Dabei haben die Materialqualität, Schnitte und Kombinationen einen grossen Einfluss. Einzelne Details und die Individualität sind wichtig. Ein Kombinationsmix von eleganten und sportlichen Kleidungsstücke bringt die richtige Spannung rein.

Dieser Trend ist auch in der Businessmode sehr stark vertreten: Blazer und Anzüge in neutralen Tönen und meistens in aufgerauten Stoffen, verkürzte Hose in Flanellstoffen oder gestreifte Hemdblusen mit schönen Abschlüssen. Diese Welt ist unendlich breit.

Damit du immer wieder spannende Kombinationen findest, habe ich eine Pinterest-Wand Sanfte Töne erstellt - die ich bis im Frühjahr 2017 regelmässig mit neuen Fotos ergänze.

Hast du Fragen oder Wünsche über welche Stylingthemen ich berichten soll? Dann schreibe mir unter info@tatjane.ch

Viel Spass beim Kombinieren,

Deine Tatjana

#text

TATJANA KOTORIC
STYLINGEXPERTIN
& COACH 
FELDEGGSTRASSE 55  
8008 ZÜRICH  
SCHWEIZ
info@tatjanakotoric.com
@2020 Tatjana Kotoric